Vorschule

Von September bis Juni findet donnerstags nachmittags von 14:30- 15:45 Uhr die Vorschule statt. Durch das erarbeiten von 6 unterschiedlichen Bereichen wie Sprache, Mathematik, Verkehrserziehung, Faltmappe, Englisch und Dinge des alltäglichen Lebens, werden die Kinder auf die bevorstehende Einschulung vorbereitet. Desweiteren erleben sich die Kinder als Vorschulgruppe, welches ihnen den Übergang in die Grundschule erleichtert.

 

Wir legen Wert darauf, die kognitive Entwicklung, sowie die sozialen Kompetenzen, das Gedächtnis, Arbeiten in einer Gruppe, die Konzentration und das selbstständige Arbeiten zu fördern. Begleitet werden die Vorschulkinder von Frau Boes, Frau Merker, Frau Stangier sowie der Berufspraktikantin.